Wir hatten weltweit als erstes Unternehmen Laserschneidmaschinen mit 6 kW, 12 kW, 15 kW, 20 kW und 30 kW in unserem Portfolio


Hier sehen Sie, wie Sie vom EAGLE iNspire 30 kW-Faserlaser profitieren können

 

Eine Gesamtlösung für Ihr Unternehmen

EAGLE-Laserschneidmaschinen sind so konzipiert, dass sie auch den höchsten Erwartungen der Kunden gerecht werden. Die Standardausführung gewährleistet außergewöhnlich hohe Arbeitseffizienz, volle Prozessautomatisierung und niedrige Produktionskosten der geschnittenen Teile. Die Konstruktion der EAGLE Laserschneidmaschinen basiert auf dem Prinzip des „optimalen Maschinenkonzepts“, d. h. auf dem Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit, dem Sammeln von Erfahrungen und der Implementierung neuer Lösungen.

Prüfen Sie unser Angebot

eVa-Schneidkopf

- eine innovative Lösung für die Stahlindustrie.

Der patentierte eVa-Schneidkopf weist ein weltweit einzigartiges Design auf. Das von unseren Ingenieuren entwickelte eVa-Schneidkopfdesign wurde speziell für Metall-Laserschneidmaschinen konzipiert, die auf der Faserlaserquellen-Technologie basieren. Das ist unsere Reaktion auf die Marktnachfrage nach äußerst effizienten Maschinen, die den Vorteil einer höheren Faserlaserleistung, reibungslose Produktion, hohe Leistungen sowie niedrige Betriebs- und Wartungskosten bieten.

Mehr erfahren

News & Veranstaltungen

Auf dem Bild (von links nach rechts): Der kaufmännische Direktor von Eagle, Bartosz Krzewina, der CEO von Eagle, Marcin Ejma, der CEO von Pivatic, Jan Tapanainen, und der technische Direktor von Pivatic, Mika Virtanen, in der Eagle-Zentrale.

Pivatic ist ein finnischer Hersteller von maßgeschneiderten Hochleistungs-Stanz- und Biegesystemen sowie Automatisierungslösungen für Coils und Platinen und seit kurzem auch Geschäftspartner von Eagle.

Die beiden europäischen Hightech-Unternehmen haben in den letzten zwei Jahren zusammengearbeitet, um effizientere Lösungen für das Schneiden von Coils zu entwickeln, aber das Jahr 2022 markiert einen Meilenstein. Anfang dieses Jahres lieferten sie das erste dieser bahnbrechenden Systeme aus und haben eine weitere Lieferung für Europa in Aussicht gestellt.

Coil-gespeiste Lasersysteme bieten eine schnelle Amortisation für Kunden, die ultraschnelles Blechschneiden wünschen. Durch die Verwendung von Coils anstelle von Rohlingen und die Integration einer fortschrittlichen Materialhandhabungsautomatisierung holt diese Lösung das Beste aus dem Metall heraus und reduziert Abfall und manuelle Handhabung von Teilen und Gerüsten auf ein Minimum.

Eagle und Pivatic werden auf der EuroBLECH 2022 in Hannover vom 25. bis 28. Oktober vertreten sein. Alle Interessenten sind an den Ständen in Halle 15-E14 (Eagle) und Halle 11-E136 (Pivatic) willkommen, um die neuesten Innovationen in der Blechbearbeitung zu besprechen.

Mehr dazu

Die von EAGLE ins Leben gerufene "Power Your Future Metal Tour" setzt ihre Tournee durch Europa fort.

Das nächste Ziel ist Hannover, wo die EuroBLECH 2022 stattfindet, die weltweit größte Messe für die Blechbearbeitung. Die 26. Ausgabe dieser renommierten Messe wird vom 25. bis 28. Oktober mit über 1500 Herstellern aus 40 Ländern die neuesten Technologien für die Metallbearbeitung zeigen.

EAGLE wird den iNspire 30kW mit Spitzenparametern einem Publikum vorstellen, das immer mehr auf Geschwindigkeit und Effizienz Wert legt.

Im Hinblick auf diesen wachsenden Bedarf betonen unsere Markenvertreter, dass das gesamte System so gebaut sein muss, dass es hohen Leistungen standhalten kann, ohne dass die Qualität oder Genauigkeit darunter leidet. Jede Maschinenkomponente sollte zur Steigerung der Effizienz beitragen.

Abgesehen von der 30 kW-Leistung bieten die iNspire-Laserschneidmaschinen der Spitzenklasse einige der besten Parameter auf dem Markt. 6G-Beschleunigung, der patentierte eVa-Schneidkopf, dessen einzigartige Konstruktion die Verschmutzungsanfälligkeit um das Vierfache reduziert, eine Kohlefaser-Traverse, Linearmotoren in allen Achsen und ein 9-Sekunden-Palettenwechsel.

Durch das Zusammenspiel dieser Elemente ist die iNspire in der Lage, ultrahohe Geschwindigkeiten und die effizienteste Zykluszeit zu erreichen und dabei Stabilität und Präzision zu gewährleisten. Darüber hinaus steigern automatische Materialbe- und -entladesysteme sowie Lagersysteme die Effizienz noch weiter und ermöglichen eine Produktion rund um die Uhr, auch unbeaufsichtigt.

Mehr dazu

News & Veranstaltungen

Weitere News

Anstehende Messen
Kontakt